Schriftsonar Podcast#61 – Perry Rhodan, Allen Steele, Tom Hillenbrand, Uwe Post

Große Ereignisse wollen natürlich gebührend gefeiert werden, und so hat es sich das Schriftsonar-Team nicht nehmen lassen, den Perry-Rhodan-Jubiläumsband 3000: “Mythos Erde” gemeinsam zu lesen. Welche Zustände im Universum findet Perry Rhodan nach einem Zeitsprung von 500 Jahren vor? Was hat es mit der mysteriösen Frau in seinem Raumschiff auf sich? Warum ist die Erde nur noch ein sagenumwobener Mythos? Und die wichtigste aller Fragen: Folgen dem altgedienten Retter des Universums bei der Beantwortung dieser Rätsel nur langjährige Altleser oder kann er auch Neueinsteiger von seiner Mission begeistern?

Und weil wir gerade dabei sind, bleiben wir doch einfach noch ein bisschen bei pulpiger Trivial-SF. Den Zeichentrick-Helden unserer Kindheit hat ein Schicksal ereilt, das er mit so vielen kultigen Werken aus “alten Zeiten” teilt: Er wurde “re-bootet”. Ob sich wohl nur die Hardcore-Fans über “Die Rache des Captain Future” von Allen Steele freuen dürfen, oder auch wir “Otto-Normal-Leser”? Wir sagen’s Euch…

Künstliche Intelligenz, Virtuelle Realitäten, Globale Erwärmung … Tom Hillenbrand packt sie alle, die aktuellen Hype-Themen aus denen zur Zeit Dystopien gemacht werden. “Hologrammatica” ist aber alles andere als “neuer Wein in alten Schläuchen”, sondern ein gelungener Mix aus Hardboiled-Krimi und Near-Future-SF, wie wir erfahren dürfen.

„Ein interaktives Buch über Freundschaft, Lust und Liebe zu 8 Bit.“, so lesen wir auf dem Buchrücken von Uwe Posts “für immer 8 Bit”. Und der Atari 800 auf dem Titelbild lässt die Nerdherzen der schon leicht angegrauten Generation höher schlagen. Uwe Post bedient mit diesem Buch aber nicht nur die Nostalgiefreude von Computerfans, sondern bezaubert Stoffel auch aus ganz anderen Gründen. So sehr, dass er aus dem Verlagsnamen Begedia aus Versehen Begida gemacht. An dieser Stelle ein großes Sorry dafür.

Download: Schriftsonar 61


Datastream:

Wim Vanderman, Christian Montillon: “Perry Rhodan 3000: Mythos Erde”, 86 Seiten, Pabel-Moewig-Verlag, 15. Februar 2019, ISBN: 9783845360003 (erhältlich als Nachbestellung beim Verlag oder als eBook bei den gängigen eBook-Plattformen)

Allen Steele: “Die Rache von Captain Future” (Originaltitel: “Avengers of the Moon”), 340 Seiten, Golkonda-Verlag, November 2018, ISBN: 3946503632

Tom Hillenbrand: “Hologrammatica”, 560 Seiten, KiWi-Taschenbuch, Februar 2018, ISBN: 3462051490

Tom Hillenbrand: “Crasher: Eine Hologrammatica-Geschichte”; 54 Seiten, Kiepenheuer & Witsch eBook, März 2018; ISBN: 978-3-462-31902-6 (nur als eBook erhältlich)

Uwe Post: “für immer 8 Bit”, 160 Seiten, Begedia Verlag, September 2018; ISBN 9783957771162

Weitere Links:

Vorträge beim Stuttgarter SF-Stammtisch über Perry Rhodan (inkl. Einer Zusammenfassung der Zyklen vor Band 3000 für Einsteiger)
Lesezirkel des Stuttgarter SF-Stammtisches zu “Perry Rhodan 3000”: Die Meinungen der Stammtischler auf Goodreads
Lesezirkel des Stuttgarter SF-Stammtisches zu “Hologrammatica”: Die Meinungen der Stammtischler auf Goodreads

Musik zur Sendung:
Broker Jinn Lee – On a Junket

2 Meinungen dazu

FC Stoffel, 13. März 2019, 15:40 Uhr

Mir ist beim Durchhören aufgefallen, dass ich bei Uwe Post – Für immer 8Bit den Verlagsnamen falsch verkündet habe. Der Verlag heißt natürlich Begedia und nicht Begida. Ich weiss nicht, was mich da geritten hat. Großes Sorry an dieser Stelle dafür.

Michael, 17. März 2019, 17:54 Uhr

Das macht wieder Lust aufs Lesen. Danke euch Dreien dafür.

Meinung zu Michael schreiben

Mit dem Absenden Ihres Kommentars (Submit Content) erklären Sie sich damit einverstanden, dass die von Ihnen hier eingegebenen Daten (Name, E-Mail, Webseite, Kommentar) hier gespeichert werden. Ihre IP-Adresse wird dabei nicht erfasst.