Schriftsonar – Der SciFi Podcast

Dienstagswelt




Es ist wieder soweit. Wieder gibt es zwei Buchcover und wieder kann es nur einen geben. Diesmal Philip K. Dick vs. Philip K. Dick: The Three Stigmata of Palmer Eldritch

Ein toller Roman, der SF-Geschichte geschrieben hat und der bisher unzählige Male verlegt wurde.

Wie unterschiedlich die Cover sein können, seht ihr hier.
Und nun los. Um Kommentare wird gebeten!

P.K.Dick - Palmer Eldritch - SF Masterworks

PKDick - Palmer Eldritch




»A Day In The Afterlife« ist eine gute und überaus faszinierende BBC-Dokumentation über Werk und Leben Philip K. Dicks, einem der wichtigsten Autoren des 20. Jahrhunderts.

Der Film von Nicola Roberts wurde erstmals 1994 ausgestrahlt. Interessant sind die Aussagen von zahlreichen bekannten SF-Autoren und Weggefährten Dicks. Dazu witzige Gastauftritte, zum Beispiel von Elvis Costello und Terry Gilliam.
Besonders gut fand ich die Interviews mit Thomas M. Disch und Brian Aldiss. Außerdem kommen zu Wort: Kim Stanley Robinson, Lawrence Sutin (PKD Biograph), Barry Spatz (Dicks Psychotherapeut), Paul Williams (Journalist und Freund), Tim Powers u.v.a.

Link zum Stream // Link zum Download (via SF Signal)

Ian R. Mac Leod - Aether(Produziert beim Freien Lokalfunk Köln, Erstsendung bei Radio Köln am 26.11.2005)

Ein Sternensystem verglüht: Charles Stross ist einer der aktuellen Newcomer der internationalen SF. Wir werfen einen Blick in den Ideenkosmos seiner neuesten Supernova. [00:00]

Der Stoff, aus dem die Träume sind: In Aether von Ian R. MacLeod regiert eine magische Substanz das England der viktorianischen Zeit. [12:00]

Play it again: In Enders Schatten betrachtet Orson Scott Card Das große Spiel von Ender Wiggin durch andere Augen. [21:55]

Alles über Dick in einem Buch: Wir erklären Der galaktische Topfheiler von Philip K. Dick zu seinem besten Roman und erklären es. [30:25]

Musikvideo: Adobe Flash Player (Version 9 oder höher) wird benötigt um dieses Musikvideo abzuspielen. Die aktuellste Version steht hier zum herunterladen bereit. Außerdem muss JavaScript in Ihrem Browser aktiviert sein.

Download: Schriftsonar 20

passend zur Sendung:
Philip K. Dick: A Day In The Afterlife – eine BBC-Doku über Dick

Datastream
Charles Stross, Supernova (Heyne 2005 – 527 Seiten) Übersetzung: Ursula Kiausch, Originaltitel: Iron Sunrise (2004)

Ian R. MacLeod, Aether (Klett-Cotta 2005 – 509 Seiten) Übersetzung: Barbara Slawig, Originaltitel: The Light Ages (2003)

Orson Scott Card, Enders Schatten (Festa 2005 – 544 Seiten) Übersetzung: Regina Winter, Originaltitel: Ender’s Schadow (1999)

Philip K. Dick, Der galaktische Topfheiler (Heyne 2005 – 206 Seiten) Übersetzung: Alexander Martin und Joachim Pente, Originaltitel: Galactic Pot-Healer (1969)

Musik zur Podcastfassung:
Gifts from the Gifted – Compilation [iD.005] – www.ideology.de


Copyright © 2017 by: Schriftsonar – Der SciFi Podcast • Design based on a Theme by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Lizenz (Wordpress Theme): Creative Commons BY-NC-SA.