Schriftsonar – Der SciFi Podcast

sonar57-Ende_der_MenschheitFC Stoffel war auf Auslandsmission in Baden-Württemberg, um den Stammtisch der SF-Freunde in Stuttgart zu besuchen. Natürlich hat er den Anlass genutzt, um mit Ivo einen Schriftsonar aufzunehmen.

Zunächst wird ausgiebig über Krieg der Welten von H.G. Wells in all seinen multi-medialen Inkarnationen schwadroniert. Ist doch dieses Jahr das Copyright der Originalwerkes ausgelaufen, was einen Schwung neuer Übersetzungen, Interpretationen und Fortsetzungen auf den Markt gebracht hat. Womit lohnt sich eine tiefere Beschäftigung? Oder bleiben wir doch lieber beim Original von 1898?

Den eigentliche Anlass, sich mal wieder mit den Invasoren in den drei-beinigen Kampfmaschinen zu beschäftigen, hat Stephen Baxter geliefert. Er wurde zum Wiederholungstäter, hat er doch nach “The Time Ships” mit dem “Krieg der Welten”-Nachfolger Das Ende der Menschheit erneut ein Sequel zu einem Wells-Roman geschrieben. Kann Baxter dem großen Vorbild das Wasser reichen? Werden die Invasoren erneut von der Grippe dahingerafft? Viele Fragen werden von Stoffel und Ivo diskutiert, nur nicht die einzig wichtige: Wie schaffen es die “Tri-Pods”, sich fortzubewegen, ohne dauernd in der Gegend rumzueiern? Fragen dieser Tragweite bleiben Literaturwissenschaftlern wie Adam Roberts vorbehalten, der sich mit dem Thema dann auch konsequenterweise intensiv in seinem Guardian-Review beschäftigt.

Auf der Leseliste des SF-Stammtisches Stuttgart stand diesmal ein waschechter Fantasy-Roman und der Autor Klaus N- Frick war dann auch zu Gast und stellte sich den kritischen Fragen. Er machte schnell deutlich, das sein Roman Das Blutende Land zu keinem Zeitpunkt als nett unterhaltende, eskapistische High-Fantasy geplant war sondern ganz bewußt als nihilistischer Kommentar auf das Schicksal der einfachen Menschen in den vermeintlich großen Schlachten daher kommt. Und dass es hier keine wirklichen Sympathieträger für die Leser gibt ist auch volle Absicht. Dieser Ansatz hebt das Buch unserer Meinung nach aber dann auch aus der Masse der Fantasy Erscheinungen der letzten Jahre ab.

Download: Schriftsonar 57


Datastream Krieg der Welten:

H.G. Wells: Der Krieg der Welten. Übersetzung: Gottlieb August Crüwel. 188 Seiten. Book on Demand. ISBN: 9783744897198. Siehe hier.

H.G. Wells: Der Krieg der Welten. Neuübersetzung von Lutz-W. Wolff. 328 Seiten. dtv (13. Januar 2017). ISBN: 978-3423145473. Siehe hier.

H.G. Wells: Der Krieg der Welten. Ungekürzte Lesung mit Andreas Fröhlich der Übersetzung von Lutz-W. Wolff. Hörbuch; Der Audio Verlag. ISBN 3862318486. Siehe hier.

Weitere Neuübersetzung von 2017 von H.-U. Möhring ist erschienen bei Fischer Klassik unter der ISBN 978-3-596-95029-4

Downloads des klassischen Hörspiels von Orson Welles, welches gerüchteweise bei der Ausstrahlung für Panik in den USA gesorgt haben soll sind hier.

Das ganze gibt es auch in einer deutschen Bearbeitung vom WDR aus dem Jahre 1977 und bei YouTube hier zu finden:

Einen schönen Hintergrundartikel zu diesem Hörspiel von Orson Welles gibt es hier.

Den Wikipedia-Eintrag zur 80’er Musical-Version von Jeff Wayne findet sich hier.

Eine schöne Besprechung der Audio-Varianten inkl. der im Podcast erwähnten Hörbuches gelesen von Andreas Fröhlich sowie der Neuinterpretation als Hörspiel von Lübbe-Audio findet sich auf der Plattform “Die Zukunft”.

Datastream andere Bücher:

Stephen Baxter: Das Ende der Menschheit. Heyne Verlag 2017. 592 Seiten. ISBN 3453318455

Review zu “The Massacre of Mankind” (dt.: “Das Ende der Welt”) von Adam Roberts im Guardian.

Klaus N. Frick: Das blutende Land. 544 Seiten. Knaur TB (2. November 2017). ISBN: 978-3426521069

Der Blog von Klaus N. Frick.

Musik zur Sendung:
dml – the chemistry of boredom

Ein Kommentar zu „Schriftsonar Podcast#57 – H.G. Wells, Stephen Baxter, Klaus N. Frick“:

  1. Rainer

    Guten Morgen :) sehr starke neue Folge, macht viel Freude beim Hören. Inhaltlich mit tollen Themen und Fakten und vor allem auch eine super Gesprächsdynamik zwischen euch beiden! Hoffe auf weitere Folgen in dieser Besetzung… :)

Einen Kommentar schreiben:

Copyright © 2018 by: Schriftsonar – Der SciFi Podcast • Design based on a Theme by: BlogPimp / Appelt Mediendesign • Lizenz (Wordpress Theme): Creative Commons BY-NC-SA.